Schmieden für den Frieden

Ein internationales Projekt für den Frieden in der Welt von den Initiatoren Alfred Bullermann, Heinz Hoenig und Tom Carstens

Die Initiatoren

„Wir möchten zum Frieden aufrufen und Schmiede aus aller Welt dafür gewinnen“.

Auf der ganzen Welt häufen sich Terror und Kriegsmeldungen. Täglich übermitteln die Medien erneute Horrorbotschaften über sinnlose Zerstörung, Flüchtlingsdramen, Hass und Katastrophen.

Als Alfred Bullermann der Hilferuf eines Schmiede-Freundes aus der Ukraine erreichte, der durch eine Bombardierung seine Schmiede und damit seine Lebensgrundlage verlor, war es Zeit für ihn zu handeln. Gemeinsam mit Heinz Hoenig und Tom Carstens schmiedete er die Idee für dieses weltumspannende Projekt.

Friedensnagel

Meisterschmied Alfred Bullermann, Tom Cartens und Heinz Hoenig haben die Aktion „Schmieden für Frieden“ weltweit aufgerufen! Als Nenner vom Ganzen haben wir uns für den Nagel mit eingeprägter Friedenstaube entschieden! Dieser Nagel steht für Frieden. Er liefert einen Wert, mit dem jeder Schmied in seiner Region etwas unterstützen wird, was ein friedliches und menschenwürdiges Miteinander ermöglicht. Natürlich kann man solch einen Friedensnagel auch erwerben. Jeder Nagel ist ein Unikat! Die drei Initiatoren haben zusätzlich eine Sonderedition entworfen, welche überwiegend die Aktion Kinder schmieden Zukunft unterstützt.